Der Teichgarten

Als Teichgarten wird die Fläche unseres Gartens bezeichnet, die unmittlbar vor und neben der Hausterrasse die Teichanlage bestehend aus einem Moor, dem Seerosenteich und einem flachen Sumpf, umgibt. Die gesamte Anlage ist sanft modelliert, was sich naturgemäß als sinnvolle Verwendung des Teichaushubes anbot. Nimmt man es genau, ist die Gesamtfläche, die etwa 25 mal 30 Meter misst, in sich mehrfach strukturiert, ergibt jedoch in ihrer Gesamtheit ein harmonisches Gefüge mit einzelnen, jahreszeitlich und thematisch gestaffelten Aspekten. Um einen Überblick zu gewinnen, ist der Blick von schräg oben am besten geeignet. Gehen Sie einfach virtuell durch die Anlage und erleben Sie die unterschiedlichen, teils geplanten, teils spontan entstandenen Gartensituationen. Die Größe des Teichgartens und die Vielfalt seiner Pflanzen und Situationen ergaben zwangsläufig eine reichhaltige Auswahl von Fotos und es ist mir kaum möglich, die überflüssigen auszulassen, aber sehen Sie selbst...

Impressum

Kontakt