Große Hostas bis 150 cm

Mittlere Hostas bis 60 cm

In Schattengärten sind sie unverzichtbar, die Farne und die Funkien. Aber welcher Garten hat keine schattigen Bereiche? Bei uns ist der Eingangsbereich des Hauses nach Norden ausgerichtet. Hier liegen weite Bereiche tagsüber im Halbschatten und nur morgens kommt ein wenig Sonne in die Pflanzung, die zudem noch durch eine hohe Weide und den Gehölzsaum des Grundstücks gefiltert wird. Keine bessere Stelle um Farne, Hosta- Sorten und Salomonsiegel, aber auch die europäische Türkenbundlilie und verschiedene Astilben zu pflanzen. Gerade aber die schattenliebenden breitblättrigen Hosta, kontrapunktiert durch filigrane Farne und den grazil geschwungenen Salomonsiegel bringen Farbe und den Hauch des geheimnisvollen in den Garten. Ein schmaler Pfad, gerade mal breit genug um nicht von den Pflanzen berührt zu werden, führt uns durch das Schattenbeet. Trotzdem und bestärkt durch ausgedehnte Hosta- Beete, die wir im Botanischen Wassergarten von Ada Hofman in Gramsbergen NL, aber auch in anderen Gärten in voller Sonne gesehen haben, haben wir den Versuch unternommen, gleiches zu versuchen, mit abzuwartenden Ergebnissen...

Kleine Hostas und Miniaturen bis 40 cm

Impressum

Kontakt